Webradio und Livestream

Spezialtipp

SWR Symphonieorchester

Bild: SWR/Nikolaj Lund

Freitag, 20:05 Uhr SWR2

SWR2 Abendkonzert

SWR Symphonieorchester

Leitung: Antonello Manacorda. (Dirigent Antonello Manacorda)

Tagestipp

Heute, 23:00 Uhr Cosmo

COSMO Live

Priya Ragu Rodrigo Cuevas - COSMO Konzerte präsentiert euch den musikalischen Cultureclash der tamilisch-schweizerischen Künstlerin Priya Ragu, die gerade die RnB-Szene aufmischt. Und Rodrigo Cuevas, ein Künstler, der seine Liebe zur Provokation und Kabarett durch seine Musik zu einem unvergleichbaren musikalischen Erlebnis geschaffen hat. Tune in! Bei Priya Ragu clashen Kulturen. Sie ist in der Schweiz mit traditionell tamilischer Musik aufgewachsen und sang in einer Familienband - jetzt ist sie dabei den westlichen R"n"B-Sound zu revolutionieren. Dabei hätte ihr Leben ganz anders ablaufen können. Priya Ragu hatte einen festen Job und ein gesichertes Leben. Mit 30 Jahren nahm sie ihre Mut und ihre Ersparnisse zusammen, flog nach Mumbai und drehte ihr erstes Musikvideo. Quasi über Nacht wurde sie zum Star, denn ihre Single "Good Love 2.0" läuft auf dem indischen Musikkanal VH1 in Dauerschleife. Die BBC griff ihren Sound auf und kurz darauf flatterten die Anfragen von allen renommierten Musiklabels ins Haus. Kein Wunder, denn ihr Sound ist originell - eine Mischung aus R"n"B, Soul und HipHop fusioniert mit südindischen Einflüssen. Aufgenommen am 29.11.2021 im Yaki, Köln - Er veröffentlichte im Jahr 2021 sein erstes Soloalbum "Yo soy la maga", ein Album, in dem elektronische und traditionelle Musik in einer Disco-Katharsis zusammenkommen. Er schuf La Dolorosa Compañía, ein psychedlisches Tanzduo, durch das er seine Liebe zur Provokation, zum abscheulichsten Kabarett und zur Verbreitung von Pheromonen im Publikum entdeckte. Mit seiner außergewöhnlichen musikalischen Kunst war er bereits drei Jahre auf Tournee, wo er seinen Zuschauern unglaubliche Shows präsentiert hat. Aufgenommen am 29.10.2021 im Teatro Rivoli, Porto

Konzerttipp

Heute, 20:00 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR Konzert

Hochwertige Livekonzerte aus den Konzertsälen aus aller Welt

Hörspieltipp

Heute, 21:05 Uhr Bayern 2

Hörspiel

Ihre Geister sehen Nach dem Projekt Seeing her Ghosts von Kirsten Becken Von Rabea Edel Mit Sandra Hüller, Ruth Reinecke, Svenja Liesau Komposition: Moritz Bossmann/Sandro Tajouri Regie: Judith Lorentz DKultur 2021 Ein eindringlicher Monolog mit Sandra Hüller über ein Trauma, Familiengeheimnisse und den Umgang mit Psychosen. "Ich bin ganz ruhig. Die Autos unter mir, ein endloses Band. Über mir nur der Himmel. Kein Baum weit und breit. Nur Beton. Niemand kann mich hören. Hier bin nur ich, barfuß auf dem Beton, niemand will mich hören. Ich spucke hinunter. Ich schreie, so laut ich kann. Lauter. Und lauter. Im Tal ziehen die Wolkenschatten vorüber. Ich bin nicht defekt." Anna erzählt von ihrer seelischen Verletzung. Sie erinnert sich an die Worte ihrer Mutter, die Geburt der Tochter, an die Liebe zu ihrem Mann und an zunächst verborgen Gebliebenes. Mutig, klar und feinfühlig spricht Anna von einem Trauma und sie zeigt wie nah und wie fremd zugleich die Welt und die eigene Familie sein kann. Wie fühlt es sich an, wenn man mit der Welt nicht mehr zurechtkommt? Publikumspreis der ARD Hörspieltage 2021. RabeaEdel, geb. 1982, Schriftstellerin und Fotografin. Romane u.a. Das Wasser, in dem wir schlafen (2006), Ein dunkler Moment (2011).

Featuretipp

Heute, 19:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Zeitfragen. Feature

Das perfekte Ich Wie soziale Medien das Körperbild von jungen Menschen verändert Von Julia Riedhammer Im Sekundentakt posten junge Menschen weltweit Bilder ihres Körpers - auf Instagram, TikTok, Snapchat, WhatsApp. Hier der Kussmund, da der Po oder die Jawline. Alles perfekt in Szene gesetzt und festgehalten mit dem Smartphone. Doch was macht die Präsenz dieser Bilder mit den jungen Konsumentinnen und Konsumenten? Verändert sich dadurch ihr Körperbild?

Podcast

Bayern 2

Fett im Geschäft: 50 Jahre McDonalds und Fast Food in Deutschland

Es ist wohl die bekannteste Restaurantkette der Welt - eine der ältesten auf jeden Fall. Ihr Logo, das Goldene M begegnet uns gefühlt an jedem Autobahnrastplatz, in jedem Ort mit mehr als 10.000 Einwohnern. Vor 50 Jahren hat die allererste deutsche Filiale von McDonalds eröffnet. Wir sprechen heute über den Reiz des Burgers in den 70er Jahren, seine gesundheitlichen Gefahren - und darüber, warum uns einige Food-Startups trotzdem Hoffnung machen.

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Klare Sache (2/2)

Nach dem Roman von Denise Mina. Anna Mc Lean, Anwaltsgattin und Mutter zweier Töchter, ist in einem atemberaubenden Showdown eines morgens ihre gesamte gediegene Familienkiste explodiert. Von allen verlassen, wurde sie zudem beim Anhören eines True Crime Podcasts mit einem sehr dunklen Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Der Podcast erzählte die Geschichte eines Mannes, der mit seinen Kindern beim mysteriösen Untergang einer Yacht ums Leben kam. War es ein Unfall? Oder Mord? Anna ist diesem Mann in ihrem früheren Leben begegnet und beschließt nun, da ihr bürgerliches Leben in Trümmern liegt, aufzubrechen und auf Wahrheitssuche zu gehen. Sie stellt fest, dass es merkwürdige Verknüpfungen ihrer eigenen mit der Geschichte jenes Mannes gibt. Ab jetzt wird sie zur Mitautorin eines abenteuerlichen True Crime Podcasts.

Hören